ANTIKE STADT ANTİOCHEIA



Die Stadt Antiocheia ad Cragum befindet sich 60 km im Osten von Alanya. Es befindet sich an der Küste am Mittelmeer auf drei Hügeln und auf dem Gebiet, das im Zeitalter der Antike bergige Kilikien benannt wurde. Der Name der Stadt stammte vom Kommagene König Antiochus IV, der im 1 Jahrhundert nach Christus gelebt hat. Ein großer Hammam, eine Tempel, eine Kirche und ein Parlamentshaus gehören zu den besonderen und sehenswerten Überbleibseln der Stadt. Außerdem befindet sich hier, durch den gelöcherte Felsenklippe, ein natürliches Schwimmbecken am Strand.