Essen

ESSEN

Wenn sie schon in Alanya sind, welches Essen hätten Sie gern? Es ist ratsam im Voraus zu informieren; es ist selbst im luxuriösesten Restaurant der Welt nicht möglich, so viele Weltgerichte beisammen zu finden. Wir empfehlen vorerst exotische Kebapgerichte wie das sorgfältig von den Chefs zubereitete Şişkebap und Alanyas besondere Gerichte zu kosten. Die Menüs der Restaurants sind in fast allen europäischen Sprachen erstellt. Wenn Sie übrigens Fisch bevorzugen, dann werfen Sie einen Blick auf die Fische, die am Morgen aus den Tiefen des Mittelmeers gefischt worden sind. Bis Sie sich entscheiden, genießen Sie ein Stück weisem Käse und in bestimmten Saisons Honigmelone mit Raki.

RAKI

Achten Sie bitte, der Rakı wird mit Wasser verdünnt und langsam getrunken. Für Anfänger empfiehlt man ein Drittel des langen und schmalen Glases mit Rakı zu füllen und mit so viel Wasser zu verdünnen, das noch Eiswürfel hineinpassen. Rakı sollte vorerst mit Olivenölgerichten und später mit dem Hauptgericht getrunken werden.

TÜRKISCHER KAFFEE

Für einen guten Kaffee sollten die Kaffeebohnen frisch geröstet und gemahlen sein. Der türkische Kaffee kann je nach Geschmack ohne Zucker oder mit wenig-, mittel- oder viel Zucker getrunken werden. Kaffeetäßchen aus Porzellan und mit dünnem Tassenrand sollte bevorzugt werden. Kaffee wird mit einem Glas Wasser serviert.